Wurmarten, die in der Wurmkompostierung verwendet werden

Welche Arten von Würmern werden für die Wurmkompostierung verwendet?

Natürlich verwenden wir Arten, die an unsere klimatischen Bedingungen angepasst sind.
Zum Beispiel sind in Westeuropa verwendete Arten (hauptsächlich E. fetida, E. Andrei) endemisch und passen sich gemäßigtem Klima an. Würmer in wärmeren Gebieten sind anders …

Werfen wir einen Blick auf die großen Arten, die auf der ganzen Welt verwendet werden.

Danke an Quoc Huy Nguyen Dinh (The Little Worm Farm) fûr die Fotos.

Eisenia Fetida

Red Wiggler or Tiger worm

Eisenia Andrei

Red Tiger Worm
Eisenia Foetida und Eisenia Andrei sind die häufigsten Würmer für Wurmkompostierung in Europa und gemäßigten Regionen. Diese 2 Arten sind sehr nah und leben unter ähnlichen Bedingungen.

Diese Würmer können zwischen 1 ° C und 33 ° C leben. Die optimale Temperatur liegt zwischen 15 ° und 25 ° C.
Die Größe der Erwachsenen beträgt etwa 50 bis 70 mm. Sie reproduzieren sich relativ schnell.
Beide Arten sind ziemlich schwer zu unterscheiden.

Eisenia Hortensis / Dendrobaena Veneta

European Nightcrawlers / European Red Worm
Eisenia Hortensis también a veces se llama Dendrobaena Veneta.

Eisenia Hortensis wird manchmal auch Dendrobaena Veneta genannt.

Verglichen mit Eisenia Foetida und Andrei: Es ist größer, aber es reproduziert weniger schnell.

Es lebt in ähnlichen Bedingungen wie E. Fetida, aber es unterstützt Säure und hohe Temperaturen besser.

Seine Erwachsenengröße beträgt etwa 120 bis 170 mm.

Es neigt dazu, aus dem Wurmkomposter zu kommen, wenn es in es eingeführt wird.

Eudrillus Eugeniae

African Nightcrawlers
Eudrillus Eugeniae stammt aus dem tropischen Westen Afrikas.

Es ist rosa bis violett. Es kann 200 mm erreichen.
Es reproduziert jedoch langsamer als E. Fetida und E. Andrei.

Es ist in äquatorialen Gebieten gefunden. Es kann die Kälte der gemäßigten Regionen nicht aushalten.
Die optimale Temperatur für diese Art liegt zwischen 23 und 30 ° C.

Lumbricus Rubellus

Red Earthworm
Lumbricus Rubellus stammt aus Nordeuropa.

Sie sind „rotbraun“ oder „lila rot“.
Misst bis zu 105 mm. Es reproduziert sich ziemlich langsam.
Es passt sich leicht an Bedingungen mit hohem Säuregehalt (pH zwischen 3 und 7,7) an und lässt auch kältere Temperaturen zu.

Perionyx Excavatus

Blue Worm
Perionyx Excavatus kommt aus tropischen Klimaten.

Es hat blaue bis violette Reflexionen (daher der allgemeine Name).
Im Erwachsenenalter misst er etwa 100 mm und ist ziemlich dünn. Es reproduziert sich sehr schnell, es verbraucht schnell Abfall.

Sie bevorzugen warme klimatische Bedingungen (20 ° – 35 ° C).

Auf der anderen Seite ist es anfällig für Veränderungen der Umweltbedingungen (Feuchtigkeit, Säure, …) und neigt dazu, zu fliehen …

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Shares